Esslinger Freiwilligenagentur Stadt Esslingen am Neckar Engagier' Dich Esslingen Startseite

Oma und Opa für heute

"Enkel" am Ort erwünscht?
Wenn Sie sich vorstellen können, hin und wieder 1-2 Stunden mit einem oder mehreren Kindern zu spielen, vorzulesen oder auf den Spielplatz zu gehen …, wenden Sie sich gerne an uns.

Erwachsene ab ca. 50 Jahren, die Zeit und Lust haben, sich zu engagieren, die vielleicht keine eigenen Enkel oder keine hier in der Nähe haben, verbringen hin und wieder 1 - 2 Stunden mit einem oder zwei Kindern im Kindergarten- oder Grundschulalter. D.h. spielen, vorlesen, viel miteinander reden, Ausflüge zum Bücherbus, zum Spielplatz machen, etwas basteln ... was immer Sie sich zusammen ausdenken. Das Projekt soll Familien, die keine eigenen Großeltern in der Nähe haben, unterstützen. Es soll den Eltern gelegentlich ein bisschen Zeit für sich selbst verschaffen, in der sie ihr Kind gut aufgehoben wissen.
Dieser Kontakt zwischen den Omas/Opas und den Kindern ist nicht als reines Babysitten gedacht. Wir wünschen uns, dass eine Beziehung von Mensch zu Mensch aufgebaut wird. Es kann ganz klein anfangen, vieles ergibt sich im Lauf der Zeit von selbst.


Kategorien: Betreuung und Begleitung, Familie, Kinder

Zeitraum: unbegrenzt
Einsatzzeiten: vormittags
nachmittags
spätnachmittags
abends
Einsatz-Stadtteil(e): Brühl, Mettingen, Weil
Voraussichtlicher Zeitaufwand: ca. 1 - 2 Stunden pro Woche
Erwünschte Voraussetzungen
für die Tätigkeit:
freundlicher Umgang mit Kindern
Arbeitsweise: Einzeln
Einarbeitung: Gespräche

Schnuppermöglichkeit vorhanden
Begleitung der Tätigkeit durch: - regelmäßigen Erfahrungsaustausch in einer Gruppe
- einen festen hauptamtlichen Ansprechpartner

Erstattung von Aufwendungen: Fahrtkosten
Versicherungen: Engagierte sind:
- haftpflichtversichert
- nicht unfallversichert
Sonstige Rahmenbedingungen: regelmäßige Treffen mit anderen Mitarbeitenden
Träger des Angebots:

Ev. Krankenpflegeverein Mettingen-Brühl-Weil
Ansprechperson für dieses Angebot: Frau Barbara Jahnke
Telefon: 0711 / 758 757 68
E-Mail: omaundopa.jahnke@gmx.de
Erreichbar: Dienstag, 10 - 12 Uhr

Herr Hans-Otto Maier
Leiter des Besuchsdienstes
Mobil: 0170 55 50 985
E-Mail: diakon.ottomaier@t-online.de

Stichworte: besuche, betreuung und begleitung, familie, junge eltern, kinder, singen, spielen, vorlesen


Diese Seite drucken
« zurück | neue Suche »


Impressum | Datenschutzerklärung