Esslinger Freiwilligenagentur Stadt Esslingen am Neckar Engagier' Dich Esslingen Startseite

Kursleiter/Innen für Deutschkurse für Flüchtlinge in Esslingen - Zell

Der Arbeitskreis Sprachkurse von "Zell hilft" in Esslingen-Zell bietet Deutschkurse für Flüchtlinge auf verschiedenen Niveaus an. Die Kurse werden von Einzelpersonen oder im Team betreut. Im besten Fall findet ein Kurs zweimal pro Woche statt.

Die Flüchtlinge bekommen durch die ehrenamtlichen Sprachhelfer/Innen einen ersten Einblick in die deutsche Sprache und in den Alltag in unserer Stadt. Die Unterrichtsräume befinden sich in den Unterkünften, im Evangelischen Gemeindehaus sowie in der Lehrerakademie.

Kategorien: Bildung, Erwachsene, Migration/Integration, Soziales, Unterricht und Nachhilfe

Zeitraum: unbegrenzt
Einsatzzeiten: vormittags
nachmittags
spätnachmittags
abends
Einsatz-Stadtteil(e): Zell
Voraussichtlicher Zeitaufwand: 1.5 bis 3 Stunden
Erwünschte Voraussetzungen
für die Tätigkeit:
Um einen Deutschkurs für Flüchtlinge anzubieten, müssen Sie weder Germanist/In noch Lehrer/In sein oder sonstige fachliche Voraussetzungen erfüllen. Aufgeschlossenheit, Offenheit, Flexibilität und Empathie genügen. Die Kurszeiten richten sich nach Ihren Möglichkeiten. Unterrichtsmaterial ist vorhanden.
Arbeitsweise: Einzeln und im Team
Einarbeitung: Anleitung in Praxis

Schnuppermöglichkeit vorhanden
Begleitung der Tätigkeit durch: - regelmäßigen Erfahrungsaustausch in einer Gruppe

Erstattung von Aufwendungen:
Versicherungen: Engagierte sind:
- haftpflichtversichert
- unfallversichert
Sonstige Rahmenbedingungen:
Träger des Angebots: Zell hilft
Ansprechperson für dieses Angebot: Herr Daniel Friz
Koordinator Bürgerengagement Flüchtlingsarbeit
Telefon: 07 11 / 35 12 - 31 15
E-Mail: daniel.friz@esslingen.de

Frau Anke Hägele
Koordination Deutschkurse für Flüchtlinge in Esslingen- Zell
E-Mail: Deutschkurse@zell-am-neckar.de

Stichworte: bildung, erwachsene, migration/integration, soziales, unterricht und nachhilfe


Diese Seite drucken
« zurück | neue Suche »


Impressum | Hinweise zum Datenschutz