Esslinger Freiwilligenagentur Stadt Esslingen am Neckar Engagier' Dich Esslingen Startseite

Esslinger Erkundungstouren

Menschen mit und ohne Handicap treffen sich an einem Mittwochnachmittag im Kaffeehaus Sonne und machen sich dann gemeinsam auf den Weg durch die Altstadt Esslingens. Wir schauen uns gemeinsam eine Ausstellung an, besichtigen einen historischen Ort oder gehen zusammen ins Kino.

Die Esslinger Erkundungstouren sind eine Initiative von FUGE, nachdem wir beobachtet haben, dass für manche die Wegstrecken der Wandergruppe zu lang sind und andere sich wiederum mehr für kulturelle Ziele interessieren. Wir bleiben aber bei dem Angebot einer gut geplanten und begleiteten Gruppenunternehmung, zu der auch Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder einem seelischen Handicap Zugang und Aufnahme finden.

Kategorien: Behinderte, Betreuung und Begleitung, Freizeit, Gesundheit, Kultur, Kunst, Musik, Senioren, Soziales

Zeitraum: unbegrenzt
Einsatzzeiten: nachmittags
werktags
Einsatz-Stadtteil(e): Berkheim, Brühl, Hegensberg, Hohenkreuz, Innenstadt, Kennenburg, Kimmichsweiler, Krummenacker, Liebersbronn, Mettingen, Neckarhalde, Oberesslingen, Obertal, Pliensauvorstadt, Rüdern, Sankt Bernhardt, Serach, Sirnau, Sulzgries, Wäldenbronn, Weil, Wiflingshausen, Zell, Zollberg
Voraussichtlicher Zeitaufwand: 1 x im Monat ein Mittwochnachmittag 14 - 17 Uhr, dazu Planungsrunde, Austauschtreffen und Fortbildungsangebot
Erwünschte Voraussetzungen
für die Tätigkeit:
Freude an einer gemeinsamen Unternehmung, Spaß an der Planung im Team, Offenheit gegenüber Menschen, die anders sind, als andere
Arbeitsweise: Einzeln und im Team
Einarbeitung: Anleitung in Praxis
Gespräche

Schnuppermöglichkeit vorhanden
Begleitung der Tätigkeit durch: - regelmäßigen Erfahrungsaustausch in einer Gruppe
- einen festen hauptamtlichen Ansprechpartner
- Fortbildung
- geselligkeitsorientierte Veranstaltungen der Engagierten

Erstattung von Aufwendungen: Auslagenersatz
Versicherungen: Engagierte sind:
- haftpflichtversichert
- unfallversichert
Sonstige Rahmenbedingungen:
Träger des Angebots:

FUGE
Freiwillige untertützen gerontopsychiatrisch Erkrankte in Esslingen
Ansprechperson für dieses Angebot: Frau Barbara Schmid
Einsatzleitung Besuchsdienst KPV-Nord
Telefon: 07 11 / 3 00 60 02
Telefax: 07 11 / 3 65 74 20
E-Mail: nord@krankenpflegevereine-esslingen.de
Erreichbar: zu den üblichen Bürozeiten, ein Anrufbeantworter ist geschalten

Stichworte: behinderte, betreuung und begleitung, freizeit, gesundheit, kultur; kunst; musik, senioren, soziales


Diese Seite drucken
« zurück | neue Suche »


Impressum | Hinweise zum Datenschutz