Esslinger Freiwilligenagentur Stadt Esslingen am Neckar Engagier' Dich Esslingen Startseite

Donnerstagswanderungen „Lust am Wandern“ - Wandergruppe auch für Menschen mit Gedächtnis- oder Orientierungsproblemen

Weitere Wanderbegleiter werden gesucht. Wir wandern 1 x im Monat am Nachmittag ca. 2 Stunden und sind mit Öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Die Wandergruppe ist ein Kooperationsprojekt der Esslinger Krankenpflegevereine bzw. FUGE mit dem Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Esslingen.

Die Wandergruppe trifft sich an einem Donnerstag im Monat um 13:30 Uhr vor dem Büro des Krankenpflegevereins Nord bzw. dem Pfarramt St. Josef. Entweder wird direkt von dort aus los gewandert oder wir fahren mit dem Bus zum Esslinger Bahnhof und es geht von dort aus weiter. Das Mitwandern ist auch denjenigen möglich, die sich in der Orientierung unsicher sind oder unter Gedächtnisproblemen leiden: Für sie suchen wir umsichtige Wanderbegleiterinnen und -begleiter. Wir achten in der Gruppe darauf, dass niemand verloren geht und keine und keiner zu kurz kommt.

Kategorien: Behinderte, Betreuung und Begleitung, Freizeit, Gesundheit, Senioren, Soziales, Sport und Bewegung

Zeitraum: unbegrenzt
Einsatzzeiten: nachmittags
werktags
Einsatz-Stadtteil(e): Berkheim, Brühl, Hegensberg, Hohenkreuz, Innenstadt, Kennenburg, Kimmichsweiler, Krummenacker, Liebersbronn, Mettingen, Neckarhalde, Oberesslingen, Obertal, Pliensauvorstadt, Rüdern, Sankt Bernhardt, Serach, Sirnau, Sulzgries, Wäldenbronn, Weil, Wiflingshausen, Zell, Zollberg
Voraussichtlicher Zeitaufwand: 1 x monatlich 13:30 - 18:30 Uhr
Erwünschte Voraussetzungen
für die Tätigkeit:
körperliche Fitness für eine Wegstrecke von ca. 6 km oder 2 Stunden. Freude an einer gemeinsamen Unternehmung in der Natur. Interesse an einer respektvollen Begleitung von Menschen, die anders sind, als andere.
Arbeitsweise: Einzeln und im Team
Einarbeitung: Anleitung in Praxis
Gespräche

Schnuppermöglichkeit vorhanden
Begleitung der Tätigkeit durch: - regelmäßigen Erfahrungsaustausch in einer Gruppe
- einen festen hauptamtlichen Ansprechpartner
- Fortbildung
- geselligkeitsorientierte Veranstaltungen der Engagierten

Erstattung von Aufwendungen: Auslagenersatz
Versicherungen: Engagierte sind:
- haftpflichtversichert
- unfallversichert
Sonstige Rahmenbedingungen:
Träger des Angebots:

FUGE
Freiwillige untertützen gerontopsychiatrisch Erkrankte in Esslingen
Ansprechperson für dieses Angebot: Frau Barbara Schmid
Einsatzleitung Besuchsdienst KPV-Nord
Telefon: 07 11 / 3 00 60 02
Telefax: 07 11 / 3 65 74 20
E-Mail: nord@krankenpflegevereine-esslingen.de
Erreichbar: zu den üblichen Bürozeiten, ein Anrufbeantworter ist geschalten

Stichworte: behinderte, betreuung und begleitung, freizeit, gesundheit, senioren, soziales, sport und bewegung


Diese Seite drucken
« zurück | neue Suche »


Impressum | Datenschutzerklärung