Esslinger Freiwilligenagentur Stadt Esslingen am Neckar Engagier' Dich Esslingen Startseite

Familienpaten

Mit unseren „Familienpaten“ wollen wir jungen Eltern in den ersten Wochen und Monaten einer jungen Familie mit allem Neuen und Aufregendem, Aufreibendem beratend zur Seite stehen.

Den jungen Eltern helfen wir, ihre Möglichkeiten, Stärken und Initiativen zu erkennen.
Der Teufelskreis von Überforderung, Hilflosigkeit und Gewalt soll erst gar nicht entstehen, gegebenenfalls durchbrochen werden.
Wir wollen möglichst bereits vor der Geburt mit den werdenden Eltern Kontakt aufnehmen, die Notwendigkeit von Hilfsmaßnahmen erkennen, Beratung und praktische Hilfe anbieten und die Eltern auf Netzwerke hinweisen.
Bei erkennbaren, drohenden Entwicklungsrisiken im Rahmen schwieriger Erziehungsbedingungen können wir so frühzeitig aufsuchend unbürokratisch zu Hilfe kommen, um Gefahren für das Kind ab zu wenden.


Kategorien: Betreuung und Begleitung, Familie, Frauen, Jugend, Kinder, Soziales

Zeitraum: unbegrenzt
Einsatzzeiten: vormittags
nachmittags
spätnachmittags
abends
werktags
Einsatz-Stadtteil(e): Berkheim, Brühl, Hegensberg, Hohenkreuz, Innenstadt, Kennenburg, Kimmichsweiler, Krummenacker, Liebersbronn, Mettingen, Neckarhalde, Oberesslingen, Obertal, Pliensauvorstadt, Rüdern, Sankt Bernhardt, Serach, Sirnau, Sulzgries, Wäldenbronn, Weil, Wiflingshausen, Zell, Zollberg
Voraussichtlicher Zeitaufwand: 2 bis 3 Stunden
Erwünschte Voraussetzungen
für die Tätigkeit:
Verschwiegenheit, Toleranz, Geduld, Einfühlungsvermögen, Kooperationsbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit.
Arbeitsweise: Einzeln
Einarbeitung: Einführungskurs
Anleitung in Praxis
Gespräche

Schnuppermöglichkeit vorhanden
Begleitung der Tätigkeit durch: - regelmäßigen Erfahrungsaustausch in einer Gruppe
- einen festen hauptamtlichen Ansprechpartner
- Fortbildung
- geselligkeitsorientierte Veranstaltungen der Engagierten

Supervision
Erstattung von Aufwendungen: Aufwanderstattung: Ja
Versicherungen: Engagierte sind:
- haftpflichtversichert
- unfallversichert
Sonstige Rahmenbedingungen: Vor der Ausbildung der Familienpaten findet ein ausführliches Beratungsgespräch durch die Fachkraft statt, bei dem geklärt wird, ob die Arbeit den Vorstellungen der Ehrenamtlichen entspricht.
Träger des Angebots:

Deutscher Kinderschutzbund Esslingen e.V.
Ansprechperson für dieses Angebot: Frau Imen Azizi
Leitung der Geschäftsstelle Dt. Kinderschutzbund
Telefon: 0711 / 35 29 55
Telefax: 07 11 / 35 37 37
E-Mail: kontakt@ksb-es.de
Erreichbar: Montag, Donnerstag und Freitag, jeweils von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr. Evtl. AB.

Stichworte: betreuung und begleitung, familie, frauen, jugend, kinder, soziales


Diese Seite drucken
« zurück | neue Suche »


Impressum | Datenschutzerklärung